Wichtiger Hinweis:
Seit Januar 2003 werden die Produkte Qware Riskmanager (www.risk-online.de) und MEDiLEX (www.medilex.de) durch die bayoonet AG betreut und weiterentwickelt.

Aktuelle Produktinformationen erhalten Sie über die jeweilge Homepage oder direkt bei der bayoonet AG:

bayoonet AG
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 61 51 - 870105 - 0
Fax:      +49 (0) 61 51 - 870105 - 50
E-Mail:  info@bayoo.net
Internet: http://www.bayoo.net

PC-Erfassungsprogramme

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) stellt für die Anzeigen des erstmalige Inverkehrbringens von Medizinprodukten und für Meldungen von Vorkommnissen/Beinahe-Vorkommnissen mit Medizinprodukten entsprechende PC-Erfassungsprogramme zur Verfügung. Der Download der Software ist direkt über unsere Homepage möglich:

grips-DEPC-MPG-Anzeigen/Notifications

Mit diesem Programmen können Hersteller, Bevollmächtigte und Importeure Anzeigen von Medizinprodukten im Zusammenhang mit dem Herstellen, dem erstmaligen Inverkehrbringen und dem Sicherheitsbeauftragten erfassen und archivieren.

Die Software ist auf Rechnern mit den Betriebssystemen Windows 95 oder Windows NT (ab Version 4.0) einsetzbar. Der PC sollte mindestens über 16 MB Arbeitsspeicher und 10 MB freie Festplattenkapazität verfügen.

Download von MPG-Anzeigen (deutsch)

grips-DEPC-MPG-Vorkommnisse/Incidents

Mit dem Programmen können Hersteller, Anwender, Betreiber und sonstige Melder Erstmeldungen und Abschlußberichte von Vorkommnissen und Beinahe-Vorkommnissen mit Medizinprodukten erstellen.

Die Software ist auf Rechnern mit den Betriebssystemen Windows 95 oder Windows NT (ab Version 4.0) einsetzbar. Der PC sollte mindestens über 16 MB Arbeitsspeicher und 10 MB freie Festplattenkapazität verfügen.

Download von MPG-Vorkommnisse (deutsch)

    © EUROSPEC Darmstadt, Germany - letzte Änderung: November 2002