Wichtiger Hinweis:
Seit Januar 2003 werden die Produkte Qware Riskmanager (www.risk-online.de) und MEDiLEX (www.medilex.de) durch die bayoonet AG betreut und weiterentwickelt.

Aktuelle Produktinformationen erhalten Sie über die jeweilge Homepage oder direkt bei der bayoonet AG:

bayoonet AG
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 61 51 - 870105 - 0
Fax:      +49 (0) 61 51 - 870105 - 50
E-Mail:  info@bayoo.net
Internet: http://www.bayoo.net
Software-Support-Forum

Service-Packs:

Qware® Riskmanager weiter...

RISK 1.1 für Windows - englische Version (nicht mehr lieferbar) weiter...

RISK 1.1 für Windows - deutsche Version (nicht mehr lieferbar) weiter...

Fragen und Antworten

MPK 1.2 für Windows - Fragen und Antworten weiter...

RISK 1.1 für Windows - Fragen und Antworten (nicht mehr lieferbar) weiter...

MEDiLEX - Fragen und Antworten weiter...


MPK Version 1.2 deutsch/englisch

Wie lösche ich eine alte Klassifizierung aus der Datenbank?
Klicken Sie in der Verwaltung der Klassifizierungen auf das graue Feld neben dem entsprechenden Datensatz, um den Datensatz zu markieren. Drücken Sie anschließend die Taste 'Entf', um den Datensatz zu löschen.

Wie kann ich in MPK 1.2 bei jeder Abfrage eine Begründung eingeben?
Wählen Sie im Hauptmenü in der Menüleiste den Menüpunkt Einstellungen und Systemeinstellungen. Sie haben hier die Möglichkeit, die Aktivierung des Bergründungsdialoges nach jeder Abfrage einzustellen.

Kann ich die Begründungen nachher noch ändern?
In den neuesten Versionen von MPK 1.2 ist diese Funktion implementiert. :-) Einige ältere Versionen verfügen leider nicht über diese Möglichkeit. :´-(


RISK Version 1.1 deutsch/englisch
Wie erstelle ich ein Backup von meinen Projekten?
Sichern Sie alle Dateien mit folgendem Dateiformat:
???_????.mdb
Wie erzeuge ich eine eigene Vorlagedatei?
Erstellen Sie ein neues Projekt. Definieren Sie darin den Risiko-Management-Plan. Sichern Sie die Datei TEMPLATE.MDB im Installationsverzeichnis von RISK auf Diskette und benennen Sie das neu erzeugte Projekt von ???_????.MDB in TEMPLATE.MDB um.

Kann ich zwei einzelne Projektdateien zu einer zusammenführen?
In der Version 1.1 ist dies bisher nicht möglich.
Wie nutze ich das Versionsmanagement?
Das Versionsmanagement ist von EUROSPEC entwickelt worden um Ihnen jederzeit die Möglichkeit zu geben Ihren Projektstand für immer zu sichern. Bei jedem größeren Abschnitt (z.B.: Funktionen, Gefährdungen, erste Risikoabschätzung...) sollten Sie eine neue Version erzeugen. Dadurch behalten Sie wichtige Zwischenstände Ihres Projektes und Ihre Arbeit wird nachvollziehbar.
Wieviele Projekte kann ich verwalten?
RISK kennzeichnet die Projekt-Dateien mit einer Buchstaben-Zahlenkombination.
Beispiel: abc_0100.mdb
Die ersten drei Buchstaben des Dateinamens kennzeichnen dabei das Projekt. Es besteht somit die Möglichkeit ca. 33.000 Projekte zu verwalten.
Wieviel Versionen eines Projektes kann ich erzeugen?
Sie können 9899 Versionen eines Projektes erzeugen.

Wie lade ich ein Projekt, das mein Kollege auf einem anderen Rechner erzeugt hat?
Im Projekt-/Versionsmanagement mit dem Button 'Öffne Datei'. Danach ist das Projekt in der internen Projektliste gespeichert und geladen.

Beim Einfügen eines (langen) Maßnahmentextes aus einer Liste tritt ein Run-Time-Error auf. Was ist los?
Hier hat sich ein kleiner Bug eingeschlichen: In den Maßnahmenlisten darf ein Eintrag 250 Zeichen lang sein, in der Maßnahmentabelle des Projektes aber nur 200 Zeichen. Kürzen Sie den Eintrag in der Liste entsprechend und der Fehler tritt nicht mehr auf.


RISK Version 1.1 Service Pack englisch

Auf vielfachen Wunsch haben wir ein Tutorial geschrieben, das den ersten Einstieg in RISK 1.1 erleichtern soll. Dieses Tutorial ist als übliche Windows-Hilfedatei entwickelt worden und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

RISK-Tutorial englisch (20 k)
Je nach Browser müssen Sie diesen Link mit der rechten Maustaste anklicken und Speichern unter... wählen, damit diese Datei auf Ihre Festplatte kopiert und nicht einfach nur geöffnet wird.

Beim Ausdruck des Risiko-Diagrammes tritt ein Formatierungsfehler auf, wenn die Anzahl der einzelnen Kategorien hoch ist. Um diesen Fehler zu beseitigen installieren und starten Sie einmal das Service-Pack 1.

Service-Pack 1 englisch (250 k)
Installieren Sie das englische Service-Pack nicht auf eine deutsche Version von RISK !!!.


RISK Version 1.1 Service Pack deutsch

Beim Ausdruck des Risiko-Diagrammes tritt ein Formatierungsfehler auf, wenn die Anzahl der einzelnen Kategorien hoch ist. Um diesen Fehler zu beseitigen installieren und starten Sie einmal das Service-Pack 1.

Service-Pack 1 deutsch (250 k)
Installieren Sie das deutsche Service-Pack nicht auf eine englische Version von RISK !!!.


MEDiLEX
Kann ich die Inhalte von MEDiLEX für eigene Publikationen bzw. Vortragsfolien verwenden?
Unter Beachtung der Schutzrechte ja! Alle Inhalte des MEDiLEX sind mit einem Hinweis versehen, der die Lage der Urheber- und Vervielfältigungsrechte klärt. Grundsätzlich gilt, daß die Art der Darstellung der Inhalte für EUROSPEC geschützt ist. Wenn Sie Inhalte verwenden möchten vergewissern Sie sich über die Zulässigkeit.

Wie kann ich MEDiLEX über ein Netzwerk mehreren Nutzern zugänglich machen?
MEDiLEX basiert auf der Technologie des World-Wide-Web. Daher ist es möglich MEDiLEX über einen WWW-Server im Intranet anzubieten. MEDiLEX darf von Ihnen nicht als Bestandteil eines eigenen WWW-Internet-Angebotes weltweit angeboten werden!!!
ACHTUNG: Um MEDiLEX im Netzwerk betreiben zu dürfen, benötigen Sie eine Netzwerklizenz!